Flüsterkasten

Die Burg

Modernes Wohnen in Luckenwalde
sozial, komfortabel und fortschrittlich

Burg Visualisierung1

Mehr als gut gebaut

Das erwartet Sie

Mit dem Bauprojekt Die Burg schaffen wir im Innenstadtzentrum ein Wohnquartier, das neuesten Standards entspricht. Das bezieht sich nicht nur auf die bauliche Sanierung des einstigen WBS-70-Wohnblocks in moderner, energiesparender Passivbauweise.

Auch Themen wie soziale Durchmischung, Nachhaltigkeit, gemeinschaftliches Wohnen, Energieversorgung und Medienausstattung, Kinder- und Seniorenbetreuung und die Schaffung attraktiver Gewerbe- und Dienstleisterflächen wurden bedacht. Nahezu alle Einheiten wurden barrierefrei geplant, wobei verschiedene Baunormen bis hin zum höchsten Standard DIN18040-2 berücksichtigt wurden.

Von Miniappartements mit angeschlossenen Gemeinschaftsbereichen für Studierende bis hin zu großzügigen Penthouse-Wohnungen ist in der Burg alles vertreten. Bei etwa 75% der Einheiten handelt es sich um staatlich geförderten sozialen Wohnungsbau, der besonders attraktive Mietkonditionen bietet.

Im Zentrum der im Viereck stehenden Häuser wird eine modellierte Hügellandschaft mit Spielplatz, Burggraben, Fitnessmöglichkeiten und Stellplätzen sowie Ladesäulen für E-Bikes entstehen. Eine Frühförderstelle für Kinder des DRK und eine Tagespflege der AWO garantieren für jung und alt erstklassige Betreuung und Versorgung.

Burg1 Burg2
  • Burg1
  • Burg2

Kurz & Knapp

Kurz & Knapp

Die Highlights

  • Fußbodenheizung in allen Wohnungen
  • Einheiten zwischen 39m² – 120m²
  • Von 1-Raum-Appartments bis großzügige Penthouse-Wohnungen
  • Aufzüge in allen Eingängen
  • Räume für soziales Miteinander
  • Fahrradständer mit Ladepunkten für E-Bikes
  • Moderne Räume für Gastro, Gewerbe und Dienstleister
  • Mietergärten in vielen Erdgeschosswohnungen
  • Balkone und Zugänge zu Terassen in mehr als 80 % aller Etagenwohnungen
  • Kinder Frühförderung und ambulante Tagespflege durch externe Partner auf dem Gelände
  • Modellierte Hügellandschaft mit Spielplatz & Fitnessmöglichkeiten im Innenhof

Bauen nach modernsten Standards

Ihre Vorteile

Die Burg erfüllt insbesondere hinsichtlich ökologischer, ökonomischer, sozialer und technischer Qualität gängige Nachhaltigkeitskriterien.
Planung und Umsetzung wurden auf die Reduzierung von Emissionen, die Verminderung von Ressourceninanspruchnahme und die Optimierung von Materiallebenszyklen ausge-richtet.

Massive Konstruktionen Icon Massive Konstruktionen mit mineralischer Dämmung
Isolierglas Icon Isolierglasfenster im gesamten Objekt
Erschließung Icon Schwellenlose Erschließung sämtlicher Wohnungen
Bewuchs Icon Immergrüner Bewuchs für bessere Luftqualität & Fassadenschutz
Energie Icon Sehr günstiger Primärenergiefaktor dank Anschluss an das Fernwäremenetz
Schallschutz Icon Erhöhter Schallschutz in den Gebäuden und gegenüber der Außenwelt
Grundrisse Icon Möglichkeit zur Anpassung von Grundrissen bei sich ändernden Wohn und Lebenskonzepten.
Materialien Icon Verwendung ökologisch fortschrittlicher und baubiologisch unbedenklicher Materialien
Es geht voran

Aktuelle Meldungen zum Bauprojekt

  • Burg Innen
  • Burg Oben

Die Plattenbauten an der Burg gehörten nach Fertigstellung 1988 zu den modernsten Wohnungen in Luckenwalde. Mit der umfassenden Sanierung wollen wir genau das wieder erreichen. Dabei war uns die barrierefreie Erschließung aller Wohnungen und die nachhaltige Sanierung besonders wichtig. Im neuen Quartier Burg sollen Menschen aller Alters- und Einkommensklassen in einer zufriedenen Mietergemeinschaft nebeneinander Wohnen.