Wohnen bis ins hohe Alter

Komfort auch mit Beeinträchtigungen

Steile Treppen, enge Türen, Badewannen mit hohem Einstieg – all das sind Stolperfallen, die vor allem älteren Menschen, Kindern, jungen Familien mit Nachwuchs oder Rollstuhlfahrern das Leben im Alltag erschweren.
Welche Entlastung gibt es? Und wie können entstehende Umbaumaßnahmen bewältigt werden? Zusammen finden wir Lösungen – wir sind für Sie da!

Ihre Möglichkeiten:

  • Badewannenausstieg
  • Dusche zum Sitzen
  • Treppenlifte
  • Haltegriffe

Unser Angebot:

  • Führung durch die Ausstellung
  • Beratung und Hilfe bei Antragstellung
  • Begleitung der Projektumsetzung
  • Handwerkerangebot in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft TF
  • Zuschuss bis zu 1.000,- € bei unzureichender Kassenleistung

In unserer Geschäftsstelle am Markt 1-3 enstand mit Hilfe von Fördermitteln aus dem Bundesprogramm „Anlaufstellen für ältere Menschen“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ein Ausstellungsraum mit barrierefreien Wohnungslösungen zum Erleben und Ausprobieren.

Ihre Ansprechpartnerin:
Evelin Kierschk
Di/Do 10.00 – 12.00 Uhr
03371 67710
evelin.kierschk@nulldie-luckenwalder.de